Gedicht

ich wünschte du könnte jetzt neben mir liegen
der sommer würde immer bleiben
wir würden uns am Wasser schmiegen
während die Wellen uns hinfort treiben

hinfort ins unsere kleine welt

eine welt
in der Wind immer weht
sich dreht
und jede wolke mit sich trägt
eine welt, nur von sonne geprägt

und so trägt der wind uns zurück in die reale welt

voll Sonnenschein
in der nicht nur unsere Körper leben
sondern wir uns Liebe geben
nur wir allein

ich wünschte du könntest jetzt mit mir träumen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: